Vrsar, Istrien, offiziele Seite über Urlaubsangebote und Tourist Infos

Vrsar, Istrien, offiziele Seite
über Urlaubsangebote und Tourist Infos

Tradizione a tavola 15.10.-15.11.2019.

Mehr

Entdecken Sie Delikatessen Vrsars von 21. bis 28. September

Für die wahren Hedonisten und Liebhaber von autochthonen Spezialitäten und guten Weinen aus Istrien führt der Weg in diesem September nach Vrsar.

Mehr

Kulturhistorische Sehenswürdigkeiten in Vrsar

Der Name Vrsar (italienisch Orsera) ist sehr alt. In den mittelalerlichen italienichen Dokumenten findet man den Namen des Städchens in verschiedenen Variationen: wie z.B. Ursaria, Ursarium, Vrsarium, Orsaria…

Mehr

A Rich Culinary Tradition

All fragrances and aromas blend in Vrsar to give a harmonious overture into the characteristic gastronomy of Istria. Sea food, grilled fish and meat delicacies that can be tasted in charming restaurants and authentic konobas (taverns) are just a small part of the rich gourmet experience offered by Vrsar.

Mehr

SPORT, NATUR, AKTIVITÄTEN…

In Vrsar werden viele Sportaktivitäten und Attraktionen angeboten: Tennis, Fußball, Volleyball, Basketball, Mini-Golf, Boccia, also alles, was das Sportlerherz begehrt!

Mehr

Unterkunft suchen

Montraker Live Music Festival

Die beste Einladung zum Montraker Live Music Festival ist sein Ambiente. Zum Schaukeln der Wellen den Klängen kroatischer, aber auch internationaler Musiker zu lauschen, kreiert eine einmalige Atmosphäre.

Der ehemalige Steinbruch von Montraker beherbergt für die Zeit des Festivals die besten Stimmen von Ethno-Jazz, Blues, Gospel und Rock und ist ein absolutes Muss für Musikliebhaber. Die attraktive Umgebung dicht am Meeresufer verwandelt sich in eine dynamische Sommerbühne und bietet den Besuchern in Vrsars warmen Sommernächten eine nicht alltägliche musikalische Abkühlung.

Viele renommierte Musiker sind in Vrsar, während des Montraker Live Festivals, bereits aufgetreten: Daniele di Bonaventura & Black Coffee, Cedric Burnside & Lightnin’ Malcolm, italienisches Sexstet Guitarland, Damir Kukuruzović Gipsy Jazz Quartet, Folkrock Duo, Andy J. Forrest Band, Ten Years After, Whishbone Ash, Eric Sardinas, Letz Zep, Tamara Obrovac, Matija Dedić…

Der charakteristische Stil der Musiker hat Vrsar dank seiner Konzerte, Auftritte und Begegnungen längst den Titel einer Rock&Blues Oase eingebracht.